logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Dehnübung - Anleitung für ein effektives Training

Krokodil

(5.00)
bei 2 Stimmen
Mensch
Muskeln:BrustmuskelMuskel, TrapezmuskelMuskel, RückenstreckerMuskel, DeltamuskelnMuskel
benötigt:ohne Geräte durchführbar
optional:Fitnessmatte
Schwierigkeit:leicht
trainiert:Dehnübung
AusgangspositionAusführung

Allgemeines und Besonderheiten

  • mit dieser Dehnübung kannst du Rückenschmerzen vorbeugen
  • sie verbessert die Flexibilität der Wirbelsäule

Ausgangsposition

  • lege dich auf die Seite
  • strecke deine Arme auf Brusthöhe aus
  • Arme und Beine positionierst du übereinander
  • deine Beine winkelst du zu 90 Grad an

Richtige Ausführung

  • öffne deine Arme und rotiere langsam mit dem oberen zur anderen Seite
  • dabei dreht sich dein Oberkörper ein
  • dein Kopf folgt der Bewegung
  • der untere Arm bleibt am Boden, der Handrücken des anderen Arms kann den Boden der gegenüberliegenden Seite berühren
  • halte den Unterkörper so stabil wie möglich – deine Knie heben also nicht vom Boden ab
  • halte die Bewegung für etwa 20 Sekunden oder gestalte die Dehnungsübung dynamisch, indem du mehrmals hintereinander rotierst
  • wechsle anschließend die Seiten und wiederhole die Ausführung