logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

Beinstrecken, liegend

(3.63)
bei 8 Stimmen
Mensch
Muskeln:QuadrizepsMuskel
benötigt:ohne Geräte durchführbar
optional:Fitnessmatte, Gymnastikball, Gewichtsmanschetten
Schwierigkeit:leicht
trainiert:Kraft
Variationen vorhanden (5)
AusgangspositionAusführung
Ausgangsposition (Alternative)Ausführung

Ausgangsposition

  • zunächst legst du dich rücklings auf den Boden oder eine Fitnessmatte
  • lege den Kopf ab und die Arme seitlich neben dem Körper ab
  • ziehe deinen Bauch auch während der Ausführung zum Boden, um ein Hohlkreuz zu vermeiden
  • hebe beide Beine fast ausgestreckt so weit wie möglich an, so dass sie in etwa senkrecht nach oben stehen
  • deine Füße sind zusammen

Richtige Ausführung

  • beuge beide Beine, bis deine Unterschenkel parallel zum Boden sind
  • deine Oberschenkel bleiben an ihrer Ausgangsposition
  • den Oberkörper hältst du ebenfalls unbewegt und stabil
  • strecke und beuge deine Beine nun mehrmals hintereinander
  • die Bewegungsgeschwindigkeit kannst du selbst festlegen, sollte allerdings nicht zu schnell erfolgen
  • beachte, dass du die Beine nie komplett durchstreckst, damit die Gelenke nicht in Mitleidenschaft gezogen werden
  • zu Beginn erscheint dieser Bewegungsablauf noch einfach und weniger anstrengend, wird dann aber spätestens ab der 10. Wiederholung intensiv

Tipps zum Training

  1. für ein noch effektiveres Beintraining nutze Gewichtsmanschetten, die du an den Fußknöcheln befestigst
  2. du kannst außerdem wie im Video gezeigt einen Gymnastikball verwenden, wodurch zusätzlich deine Adduktoren mit aktiviert werden