logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

Beinheben, stehend

(4.00)
bei 2 Stimmen
Mensch
Muskeln:gerader BauchmuskelMuskel
Synergisten:QuadrizepsMuskel, GesäßmuskelMuskel
benötigt:ohne Geräte durchführbar
optional:Kurzhantel, Kettlebell, Übungsband, Gewichtsmanschetten
Schwierigkeit:leicht
trainiert:Kraft
Variationen vorhanden (10)
AusgangspositionAusführung
Ausgangsposition (Alternative)Ausführung

Allgemeines und Besonderheiten

  • diese Fitnessübung ist besonders für Läufer bzw. Jogger geeignet

Ausgangsposition

  • stelle dich aufrecht und mit hüftbreit voneinander entfernten Füßen auf
  • Hände in den Hüften halten
  • Blick geht nach vorne
  • Bauch einziehen und Brust herausstrecken

Richtige Ausführung

  • hebe ein Bein ausgestreckt oder zu 90 Grad angewinkelt nach vorne an, ohne das Gleichgewicht zu verlieren
  • versuche es so weit wie möglich ohne Schwung nach oben zu bringen
  • halte die Position für etwa 2-5 Sekunden
  • anschließend das Bein langsam senken, ohne mit dem Fuß auf dem Boden aufzusetzen und erneut heben
  • dein Oberkörper bleibt dabei gerade und pendelt nicht
  • Übung auch mehrmals mit dem anderen Bein und der gleichen Anzahl an Wiederholungen ausführen

Tipps zum Training

  1. für eine bessere Stabilität kannst du dich mit dem Rücken an die Wand stellen und die Fitnessübung dann wie beschrieben ausführen
  2. um die Übung zu schweren, kannst du Gewichtsmanschetten oder ein Übungsband an deinen Fußgelenken befestigen,
    außerdem ist es möglich eine Kurzhantel oder Kettlebell auf den Oberschenkel zu legen, die du dann mit einer Hand festhältst und gegen den Widerstand trainierst