logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

Beckenlift auf dem Gymnastikball

(3.75)
bei 4 Stimmen
Mensch
Muskeln:GesäßmuskelMuskel
Synergisten:RückenstreckerMuskel, gerader BauchmuskelMuskel, BeinbizepsMuskel
benötigt:Gymnastikball
Schwierigkeit:normal
trainiert:Kraft
Variationen vorhanden (15)
AusgangspositionAusführung

Allgemeines und Besonderheiten

Ausgangsposition

  • setze dich auf den Gymnastikball
  • bewege dich kontrolliert mit deinen Füßen nach vorne
  • währenddessen neigst du deinen Oberkörper nach hinten, bis der Ball zwischen deinen Schulterblättern liegt und du den Kopf ablegen kannst
  • winkle deine Beine zu 90 Grad an
  • die Füße sind flach und hüftbreit voneinander entfernt auf dem Boden positioniert
  • deine Arme kannst du am Körper anlegen und mit in die Waagerechte bringen

Richtige Ausführung

  • senke langsam deine Hüfte, ohne auf dem Boden aufzusetzen
  • hebe kontrolliert dein Becken, bis dein Körper knieaufwärts wieder parallel zum Boden ist
  • Ausführung der Gymnastikball-Übung mehrmals wiederholen