logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

Liegestütz mit Schulter antippen

(4.11)
bei 9 Stimmen
Mensch
Muskeln:TrizepsMuskel, BrustmuskelMuskel, DeltamuskelnMuskel, gerader BauchmuskelMuskel
Synergisten:RückenstreckerMuskel, seitliche BauchmuskelnMuskel
benötigt:ohne Geräte durchführbar
optional:Fitnessmatte, Sitzgelegenheit, Gymnastikball, Rucksack
Schwierigkeit:normal
trainiert:Kraft
Variationen vorhanden (17)
AusgangspositionAusführung - 1. Schritt
Ausführung - 2. Schritt

Allgemeines und Besonderheiten

  • was die Übung so besonders macht ist, dass der Rumpf intensiv arbeiten muss, wenn du die Schulter berührst
  • dein Rumpf übernimmt dabei die stabilisierende Aufgabe und wird effektiv gestärkt

Ausgangsposition

  • knie dich auf den Boden oder eine Fitnessmatte
  • strecke deine Beine nach hinten aus, sodass sich dein Körper in der Liegestütz-Position befindet
  • halte den Rücken gerade
  • die Arme sind fast ausgestreckt und stützen deinen Körper ab
  • die Füße befindet sich auf ihren Ballen
  • umso weiter sie entfernt sind, desto einfacher wird die Ausführung

Richtige Ausführung

  • spanne deinen Rumpf an
  • beuge langsam beide Arme, bis du mit dem Oberkörper fast den Boden berührst
  • strecke sie dann wieder kräftig, ohne sie komplett durchzudrücken
  • berühre nun mit einer Hand die gegenüberliegende Schulter
  • halte die Hüfte oben, den Rücken gerade und den Körper in einer Linie
  • setze die Hand wieder auf dem Boden auf und leite den nächsten Liegestütz ein
  • berühre dann die gleiche oder die andere Schulter
  • mehrmals ausführen

Tipps zum Training

  • deutlich einfacher wird es, wenn du die Liegestütz-Übung mit Knien auf dem Boden ausführst
  • schwieriger wird das Training, wenn du dir einen gefüllten Rucksack aufsetzt oder die Position deiner Füße erhöhst (z.B. mit einem Stuhl oder Gymnastikball)