logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

Kettlebellkreisen

(0.00)
keine Stimme
Mensch
Muskeln:gerader BauchmuskelMuskel, seitliche BauchmuskelnMuskel
Synergisten:BrustmuskelMuskel, RückenstreckerMuskel, BeinbizepsMuskel, GesäßmuskelMuskel
benötigt:Kettlebell
Schwierigkeit:leicht
trainiert:Ausdauer
AusgangspositionAusführung - 1. Schritt
Ausführung - 2. SchrittAusführung - 3. Schritt

Allgemeines und Besonderheiten

  • mit dieser Kettlebell-Übung kannst du deinen Körper aufwärmen
  • es werden insbesondere die Rumpfmuskeln gestärkt, da sie als Stabilisatoren dienen, um den Körper aufrecht zu halten und das Pendeln des Körper zu verhindern
  • außerdem wird die Beweglichkeit in den Schultern verbessert

Ausgangsposition

  • nimm eine Kettlebell auf
  • umgreife die Hörner jeweils seitlich mit beiden Händen
  • stelle dich schulterbreit auf
  • deine Körperhaltung ist aufrecht
  • deine Knie sind leicht gebeugt

Richtige Ausführung

  • spanne deinen Rumpf an
  • entscheide dich für eine Richtung, in die du das Gewicht nun in einem großen Bogen um deinen Körper kreisen lässt
  • soll das Gewicht nach rechts kreisen, dann lässt die linke Hand das Gewicht vor deinem Körper los
  • übernehme es mittig hinter dir und umgreife das Horn wieder seitlich – das vereinfacht die Übergabe
  • setze die kreisende Bewegung fort, bis das Gewicht wieder vor deinem Körper ist
  • stelle immer sicher, dass du das Gewicht auch im festem Griff umfasst und es nicht zur Seite fliegt
  • halte die Bewegung aber nicht nach einer Kreisbewegung an, sondern kreise mehrmals hintereinander
  • nach einem Satz (ca. 45 bis 90 Sekunden) tauschst du die Richtung und trainierst mit dem gleichen Zeitansatz