logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

T Liegestütz

(4.23)
bei 13 Stimmen
Mensch
Muskeln:TrizepsMuskel, BrustmuskelMuskel, DeltamuskelnMuskel
Synergisten:TrapezmuskelMuskel, RückenstreckerMuskel, RundmuskelnMuskel, gerader BauchmuskelMuskel, seitliche BauchmuskelnMuskel
benötigt:ohne Geräte durchführbar
optional:Kurzhanteln (2), Kettlebells (2)
Schwierigkeit:schwierig
trainiert:Kraft
Variationen vorhanden (17)
AusgangspositionAusführung
Ausgangsposition (Alternative)Ausführung

Allgemeines und Besonderheiten

  • diese Fitnessübung trainiert neben den oben genannten Muskeln auch noch deine Stabilität, Koordination und Balance

Ausgangsposition

  • nimm mit jeder Hand eine Kurzhantel / Kettlebell auf, sofern du damit trainieren möchtest (Schwierigkeit wird erhöht)
  • bringe deinen Körper in die Liegestütz-Position
  • Arme sind ausgestreckt
  • deine Hände sind etwas weiter als schulterbreit voneinander entfernt
  • Fingerspitzen zeigen nach vorne
  • benutzt du Kurzhanteln oder Kettlebells zeigen die Handflächen zueinander
  • Füße sind etwa hüftbreit voneinander entfernt und auf Zehenspitzen stehend

Richtige Ausführung

  • beuge langsam deine Arme wie bei einem normalen Liegestütz, bis dein Gesicht nah am Boden ist
  • dabei Hüfte nicht nach unten sinken lassen und Körper stabil in einer Linie halten
  • drücke dich wieder nach oben und hebe nun in einer flüssigen Bewegung einen Arm evtl. mit deinem gewählten Zusatzgewicht an
  • drehe dabei deinen Körper (auch in der Hüfte) mit nach oben, bis dein Oberkörper zur Seite zeigt
  • deine Füße werden ebenfalls mit gedreht, so dass die Fußspitzen in die gleiche Richtung zeigen wie den Oberkörper
  • bringe deine Hand in dieser Bewegung mit ausgestrecktem Arm über die Schulter
  • dein Körper formt dann ein T aus
  • kehre langsam zur Ausgangsposition zurück und wiederhole die Ausführung mit der anderen Seite