logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

Kniebeuge mit Kurzhanteln

(5.00)
bei 4 Stimmen
Mensch
Muskeln:QuadrizepsMuskel, GesäßmuskelMuskel
Synergisten:BeinbizepsMuskel
benötigt:Kurzhanteln (2) oder Kettlebells (2)
Schwierigkeit:normal
trainiert:Kraft
AusgangspositionAusführung

Allgemeines und Besonderheiten

  • im Gegensatz zu den Kniebeuge (Squat) mit Langhantel liegt das Gewicht nicht auf dem oberen Rücken auf
  • dadurch wird deine Wirbelsäule nicht so stark belastet

Ausgangsposition

  • nimm mit jeder Hand eine Kurzhantel oder Kettlebell auf
  • stehe aufrecht, mit fast durchgedrückten Beinen
  • Schulterblätter zurückziehen und Brust herausstrecken
  • Füße schulterbreit voneinander entfernt aufstellen
  • drehe sie etwas nach außen
  • halte die Kurzhanteln jeweils seitlich neben deinen Oberschenkeln
  • Handflächen zeigen zum Körper

Richtige Ausführung

  • erhöhe die Körperspannung und beuge langsam deine Knie
  • gehe dabei minimal ins Hohlkreuz
  • während der Bewegung schiebt sich dein Gesäß nach hinten heraus
  • halte deinen Rücken gerade
  • stoppe die Bewegung sobald deine Oberschenkel parallel zum Boden sind
  • deine Knie sollten dann nicht über die Zehenspitzen hinausragen, um die Gelenke nicht unnötig zu belasten
  • bringe deinen Körper über Druck auf den Fersen wieder kraftvoll nach oben
  • Ausführung mehrmals für ein effektives Hanteltraining wiederholen