logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

Kobra

(4.75)
bei 8 Stimmen
Mensch
Muskeln:RückenstreckerMuskel, GesäßmuskelMuskel
Synergisten:TrapezmuskelMuskel, gerader BauchmuskelMuskel, seitliche BauchmuskelnMuskel, BeinbizepsMuskel
benötigt:ohne Geräte durchführbar
optional:Fitnessmatte
Schwierigkeit:normal
trainiert:Kraft - isometrisch
Variationen vorhanden (8)
AusgangspositionAusführung

Allgemeines und Besonderheiten

  • diese Übung stärkt und verbessert in erster Linie die Beweglichkeit deiner Wirbelsäule
  • besonders hilfreich ist sie, wenn du längere Zeit gesessen hast

Ausgangsposition

  • lege dich mit der Vorderseite deines Körpers auf den Boden oder eine Fitnessmatte
  • deine Beine streckst du nach hinten aus, deine Arme seitlich nach hinten, sodass sich deine Hände neben dem Becken befinden
  • die Handflächen liegen auf dem Boden auf

Richtige Ausführung

  • spanne deinen Körper an
  • hebe nun gleichzeitig deinen Oberkörper, Kopf und Arme an
  • diese Bewegung sollte insgesamt kontrolliert und langsam erfolgen
  • halte die Spannung für einige Sekunden lang und kehre anschließend langsam zur Ausgangsposition zurück
  • wiederhole die Übungsausführung anschließend mehrmals