logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

Rudern zwischen zwei Stühlen

(4.75)
bei 4 Stimmen
Mensch
Muskeln:LatissimusMuskel, TrapezmuskelMuskel, RundmuskelnMuskel
Synergisten:BizepsMuskel, HandbeugerMuskel, DeltamuskelnMuskel
benötigt:Sitzgelegenheit, Besenstiel, Handtuch
optional:Hocker
Schwierigkeit:normal
trainiert:Kraft
Variationen vorhanden (27)
AusgangspositionAusführung

Allgemeines und Besonderheiten

  • möchtest du den Fokus mehr auf dem Bizeps legen, solltest du das Hilfsmittel im Untergriff (Handrücken zeigen zu den Füßen) umgreifen
  • trainierst du im Obergriff, liegt er mehr auf dem Rücken

Ausgangsposition

  • stelle zwei gleich hohe und stabile Stühle mit gerade abschließender Rückenlehne körperbreit voneinander entfernt auf (Rückenlehnen zeigen zueinander)
  • beschwere die Sitzflächen mit Hantelscheiben oder schweren Büchern, damit die Stühle dich sicher halten können
  • lege auf die Stuhllehnen jeweils ein Handtuch und darauf eine stabile Stange (z.B. Besenstiel oder Langhantel), die dein Körpergewicht tragen kann
  • mit dem Rücken auf den Boden unter die Stange legen
  • sie sollte sich senkrecht über deinen Schultern befinden
  • umgreife sie mit beiden Händen im Ober- oder Untergriff

Richtige Ausführung

  • baue Körperspannung auf und ziehe dich mit beiden Armen so weit wie möglich nach oben
  • Fersen bleiben auf dem Boden
  • Rücken gerade und Körper in einer Linie halten
  • Hüfte nicht nach unten sinken lassen
  • obere Position kurz halten, danach langsam zur Ausgangsposition zurückkehren
  • Körper nicht auf dem Boden ablegen, sondern sofort mit der nächsten Wiederholung ansetzen

Tipps zum Training

  1. die Fitnessübung kannst du erschweren, wenn du die Position deiner Füße erhöhst (z.B. auf einen Hocker legen)
    • zusätzlich kannst du dir eine Gewichtsscheibe oder etwas ähnlich Schweres auf die Brust legen
  2. die Rückenübung ist auch mit einem Arm möglich, wird jedoch wesentlich schwerer