logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

Seitliche Bauchpresse auf dem Gymnastikball

(4.00)
bei 5 Stimmen
Mensch
Muskeln:RückenstreckerMuskel, gerader BauchmuskelMuskel, seitliche BauchmuskelnMuskel
benötigt:Gymnastikball
Schwierigkeit:schwierig
trainiert:Kraft
Variationen vorhanden (16)
AusgangspositionAusführung

Allgemeines und Besonderheiten

  • durch einen größeren Bewegungsradius als bei der seitlichen Bauchpresse ohne Gymnastikball, können die seitlichen Bauchmuskeln noch intensiver trainiert werden

Ausgangsposition

  • lege dich seitlich auf den Gymnastikball, sodass deine seitlichen Bauchmuskeln oben und mittig aufliegen
  • ein Bein solltest du nach vorne und das andere nach hinten ausstrecken und jeweils seitlich auf dem Boden aufliegen
  • dadurch ermöglichst du eine stabile Position und vermeidest es vorne überzukippen
  • außerdem kannst du die Füße am unteren Ende einer Wand platzieren, um für zusätzliche Unterstützung zu sorgen
  • deinen Oberkörper hältst du in einer Linie und parallel zum Boden
  • deine Arme kannst du vor deiner Brust verschränken (leicht) oder überkopf ausstrecken (schwer)

Richtige Ausführung

  • drücke deine Hüfte in den Ball
  • hebe nun den Oberkörper seitlich und so weit wie möglich an
  • halte die Endposition für einen kurzen Augenblick, ohne das Gleichgewicht auf dem Ball zu verlieren
  • anschließend senkst du den Oberkörper wieder langsam ab
  • mehrmals auf einer Seite wiederholen
  • danach die Seiten wechseln und mit der gleichen Anzahl an Wiederholungen ausführen

Tipps zum Training

  1. ist dir die Rumpfübung zu leicht, dann halte mit ausgestreckten Armen und überkopf ein Zusatzgewicht in deinen Händen
  2. beachte dann aber wieder, dass du bei der Ausführung nicht vorne überkippst