logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

Unterarmstütz mit diagonal entgegengesetztem Arm- und Beinheben

(3.71)
bei 7 Stimmen
Mensch
Muskeln:RückenstreckerMuskel, gerader BauchmuskelMuskel, GesäßmuskelMuskel
Synergisten:seitliche BauchmuskelnMuskel, QuadrizepsMuskel, BeinbizepsMuskel
benötigt:ohne Geräte durchführbar
optional:Fitnessmatte
Schwierigkeit:schwierig
trainiert:Kraft
Variationen vorhanden (23)
AusgangspositionAusführung - 1. Schritt
Ausführung - 2. Schritt

Allgemeines und Besonderheiten

  • diese Fitnessübung trainiert neben dem unteren Rücken und der Rumpfmuskulatur (Core) auch das Gleichgewicht und die Koordination

Ausgangsposition

  • bringe deinen Körper in den Unterarmstütz, indem du zunächst deine Unterarme schulterbreit voneinander entfernt auf dem Boden oder der Fitnessmatte ablegst
  • die Arme sind zu 90 Grad angewinkelt, so dass sich deine Ellenbogen genau unter den Schultern befinden
  • Beine sind ausgestreckt und auf den Zehenspitzen stehend
  • Füße hüftbreit voneinander entfernt positionieren
  • hebe deine Hüfte bis sich dein Körper von Kopf bis zu den Füßen in einer Linie befindet
  • Blick zum Boden richten und Rücken gerade halten

Richtige Ausführung

  • Körper weiterhin anspannen
  • hebe nun gleichzeitig einen Arm ausgestreckt und das diagonal entgegengesetzte Bein
  • Arm und Bein so weit anheben, bis sie parallel zum Boden sind
  • dein Körper bleibt möglichst stabil
  • vermeide das nach unten Sinken deiner Hüfte
  • halte die Position für einige Sekunden
  • anschließend zur Ausgangsposition zurückkehren und Ausführung mit dem jeweils anderen Arm und Bein wiederholen

Tipp zum Training

  • die übung erleichterst du, wenn du deine Knie und Unterschenkel auf dem Boden ablegst und die Ausführung wie beschrieben durchführst