logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

Unterarmstütz mit Hüftdrehung

(4.60)
bei 10 Stimmen
Mensch
Muskeln:RückenstreckerMuskel, gerader BauchmuskelMuskel, seitliche BauchmuskelnMuskel
Synergisten:TrapezmuskelMuskel, QuadrizepsMuskel, BeinbizepsMuskel, GesäßmuskelMuskel
benötigt:ohne Geräte durchführbar
optional:Fitnessmatte, Sitzgelegenheit
Schwierigkeit:normal
trainiert:Kraft
Variationen vorhanden (23)
AusgangspositionAusführung - 1. Schritt
Ausführung - 2. Schritt
Ausgangsposition (Alternative)Ausführung - 1. Schritt
Ausführung - 2. Schritt

Ausgangsposition

  • bringe deinen Körper in den Unterarmstütz
  • deine Unterarme legst du auf dem Boden ab und streckst deine Beine nach hinten aus
  • hebe deine Hüfte, sodass sich dein Körper von Kopf bis zu den Fersen eine Linie bildet
  • die Schultern sollten sich nun über den Ellenbogen befinden
  • dein Körpergewicht lagert auf den Unterarmen und Füßen

Richtige Ausführung

  • halte die Rumpf-Anspannung hoch
  • drehe deine Hüfte nun mehrmals langsam und abwechselnd nach links und nach rechts
  • dabei kann sie den Boden berühren - versuche es aber zu vermeiden
  • die Füße können sich ebenfalls etwas mit drehen
  • Arme und Schulterpartie bleiben allerdings möglichst unbewegt, damit die Drehung ausschließlich in der der Hüfte stattfindet

Tipps zum Training

  1. etwas einfacher wird es, wenn du deine Unterarme auf die Sitzfläche eines Stuhles bringst und dann die Hüftdrehungen ausführst
  2. beachte auch dabei, dass dein Körper stets in einer Linie bleibt