logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

Skorpion-Liegestütz

(4.60)
bei 15 Stimmen
Mensch
Muskeln:BrustmuskelMuskel, seitliche BauchmuskelnMuskel, GesäßmuskelMuskel
Synergisten:TrizepsMuskel, SägezahnmuskelnMuskel, LatissimusMuskel, RückenstreckerMuskel, DeltamuskelnMuskel, gerader BauchmuskelMuskel
benötigt:ohne Geräte durchführbar
Schwierigkeit:schwierig
trainiert:Kraft
Variationen vorhanden (17)
AusgangspositionAusführung

Allgemeines und Besonderheiten

Ausgangsposition

  • bringe deinen Körper in die Liegestütz-Position
  • deine Hände sind mit ausgestreckten Armen direkt unter den Schultern
  • deine Beine streckst du nach hinten aus und positionierst die Füße hüftbreit voneinander entfernt
  • dein Körper bildet von Kopf bis zu den Fersen eine Linie

Richtige Ausführung

  • beuge langsam deine Arme und spanne besonders deinen Bauch an
  • verlagere nun den größten Teil deines Körpergewichts auf die Hände
  • dabei führst du einen Fuß (mit gebeugtem Bein) über das andere Bein hinweg und so weit wie möglich in Richtung Rücken
  • deine Hüfte und dein Oberkörper drehen sich leicht mit
  • achte aber darauf, dass sich deine Schultern nicht mit drehen und die Belastung nicht zu groß wird
  • halte die Spannung hoch, um nicht das Gleichgewicht zu verlieren
  • bringe den Fuß anschließend wieder zurück
  • strecke dabei deine Arme bis du die Ausgangsposition erreicht hast
  • danach setzt du mit dem nächsten Liegestütz an und führst den anderen Fuß in Richtung Rücken
  • Übung mehrmals abwechselnd und hintereinander ausführen

Tipps zum Training

  1. etwas einfacher wird die Kraftübung, wenn du sie im Unterarmstütz durchführst
  2. diese Übung gibt es auch als liegende Variante zum Dehnen