logoFitnessübungen zuhause

Einfach effektiv trainieren!

English

Fitness-Übung - Anleitung für ein effektives Training

Pop-Kniebeuge

(3.67)
bei 3 Stimmen
Mensch
Muskeln:QuadrizepsMuskel, BeinbizepsMuskel, GesäßmuskelMuskel
Synergisten:RückenstreckerMuskel, AdduktorenMuskel, AbduktorenMuskel, WadenmuskelnMuskel
benötigt:ohne Geräte durchführbar
optional:Gewichtsmanschetten
Schwierigkeit:normal
trainiert:Kraft, Schnellkraft, Ausdauer
Variationen vorhanden (31)
AusgangspositionAusführung - 1. Schritt
Ausführung - 2. SchrittAusführung - 3. Schritt

Allgemeines und Besonderheiten

  • mit dieser plyometrischen Übung können die Beine in Form gebracht und effektiv Fett verbrannt werden, wenn du die Übung über einen längeren Zeitraum ausführst
  • zusätzlich werden sowohl Ausdauer und Sprungkraft verbessert

Ausgangsposition

  • stelle dich aufrecht hin
  • deine Füße nah beieinander
  • halte deine Hände an der Hüfte, strecke die Arme vor dir aus oder nutze sie zum Schwung holen

Richtige Ausführung

  • springe nach oben
  • setze mit den Füßen etwas weiter als schulterbreit auseinander wieder auf
  • jetzt leitest du sofort in einer flüssigen Bewegung die Kniebeuge-Phase ein
  • also Po nach hinten herausstrecken und Knie zügig beugen, bis die Oberschenkel in der Waagerechten sind
  • jetzt streckst du deine Beine wieder und nutzt die Aufwärtsbewegung, um den Sprung zurück zur Ausgangsposition zu machen
  • mehrmals hintereinander in schnellem Tempo ausführen
  • stets darauf achten, weich auf den Fußballen zu landen

Tipp zum Training

  • schwieriger wird es mit Gewichtsmanschetten an den Fußgelenken